Wasserdichte Schuhe - Wählen Sie Ihr Modell und trainieren Sie zu jeder Zeit! Kaufe jetzt

Bandagen und Orthesen

Ellenbogenbandagen, Sportbandagen, Laufbandagen - das sind Accessoires, die Gelenke und Muskeln beim Training stabilisieren. Dank ihnen kannst du auch bei kleineren Verletzungen laufen. Bandagen und Orthesen aus dem Angebot von Top4Running sorgen dafür, dass kein Körperteil beim Training überlastet wird. Sie sind aus Materialien mit angenehmem Leder gefertigt. Mit ihnen halten dich auch gesundheitliche Probleme nicht davon ab, laufen zu gehen.

Es handelt sich um professionelles Laufzubehör , das sich bei kleinen und anstrengenden Läufen als nützlich erweisen wird. Bestelle noch heute und sei bereit für jede Art von Lauf!

Sportbandage - unter welchen Umständen ist sie nützlich?

Eine Sportbandage kann helfen, die Muskeln richtig zu sichern. Sie ist die erste Wahl bei Schnitt- und Schürfwunden im Bereich der Gelenke. Eine Bandage ist bequemer als ein Pflaster, das sich leicht ablösen kann.

Vor allem aber verhilft eine Sportbandage zur Aufrechterhaltung eines ausreichenden Muskeltonus. Deshalb legen Läufer sie oft prophylaktisch an den Beinen oder Armen an, wenn sie schon leichte Beschwerden verspüren.

Eine Laufbandage hat meist die Form eines elastischen Bandes, das über den Muskeln oder Gelenken getragen wird, die Unterstützung benötigen.

Laufbandage - Kompression zur Unterstützung von Läufern

Während die Bandage für eine sanfte Kompression sorgt, funktioniert ein Kompressionsband für den Arm oder das Bein wie typische Kompressionsbekleidung . Das bedeutet, dass es etwas stärker auf den Körper des Läufers einwirkt und einen spürbaren Druck ausübt.

Solches Zubehör ist besonders nützlich für diejenigen, die ihre Muskeln pflegen wollen. Das spezielle Band hält sie in der richtigen Position und schützt sie vor Stößen. Und das erleichtert ihre Regeneration ungemein. Der Körper reagiert auf Druck, auch mit einer zusätzlichen Durchblutung der Muskeln. Dadurch werden sie besser versorgt und bleiben länger fit.

Für viele Menschen ist die Unterstützung auch psychologisch. Das ist der Fall, wenn man ein Armband anlegt, das nach einer Verletzung die volle Leistungsfähigkeit wiederherstellt. Das Laufen mit einem Druckband ist angenehmer - man spürt, dass etwas das Bein oder den Arm zusätzlich stabilisiert.

Laufbandage - wie stützt man die Gelenke beim Sport?

Eine Kniebandage kann auch den Wiedereinstieg ins Laufen erleichtern. Zum Laufen wird eine stärkere Bandage angelegt, die meist mit Klettverschluss befestigt wird. Sie hat die Aufgabe, das Gelenk in der richtigen Position zu stabilisieren und plötzliche Bewegungen zu verhindern, die über die normale Beweglichkeit des Gelenks hinausgehen.

Die Laufbandage ist relativ weich. Stärkere, härtere Stabilisatoren, die unmittelbar nach schweren Verletzungen eingesetzt werden, sind für den Sport nicht geeignet. Das Laufen in einer Orthese ist aber nur dann angenehm, wenn man ein Produkt aus Materialien wählt, die eine Belüftung des Gelenks ermöglichen.

Ellenbogenschoner - sind sie beim Lauftraining sinnvoll?

Laufschoner können auch während des Trainings nützlich sein. Das Anlegen an den Armen ist präventiv. Ellenbogenschoner helfen bei Stürzen. Gerade wer oft im Gelände trainiert, ist einer solchen Gefahr ausgesetzt.

Rutscht man auf nassem oder unebenem Untergrund aus, kann es passieren, dass man auf den Ellenbogen landet und sich verletzt. Pads minimieren das Risiko. Sie sind auch ein unverzichtbares Zubehör für Menschen, die nach einer Armverletzung zum Laufen zurückkehren.

Bandagen und Orthesen aus dem Top4Running Angebot warten auf dich. Also warte nicht mit deiner Bestellung!

Mehr Schließen
Filtr

Keine Produkte wurden gefunden!